Erzieherin, Diplom-Sozialwirtin (FH)
Berufsbetreuerin seit 2009
geb. 1978, verheiratet, eine Tochter


„Nach meiner Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin war ich zunächst als Mitarbeiterin in verschiedenen Wohn-/Förderstättengruppen für Menschen mit geistiger, psychischer und/oder mehrfacher Behinderung tätig und arbeitete danach einige Jahre als Rezeptionistin in verschiedenen Hotels in Spanien.

Nach meiner Rückkehr nach Deutschland absolvierte ich an der FH Kempten das Studium der Sozialwirtschaft und führe nun seit Oktober 2009 im Betreuungsbüro Ottobeuren selbständig Betreuungsverfahren. Aktuell bin ich aufgrund der Geburt meiner Tochter im Jahr 2013 allerdings nur in Teilzeit tätig.

Bei meiner Arbeit als Betreuerin ist es für mich sehr wichtig, mein Planen und Handeln für die betreute Person so transparent als möglich zu gestalten und deren Wünsche hierbei soweit umsetzbar zu berücksichtigen.

Besonders liegt mir auch ein regelmäßiger persönlicher Kontakt mit den mir anvertrauten Betreuten am Herzen. Für mich ist es des Weiteren eine Selbstverständlichkeit, eine höchstmögliche telefonische Erreichbarkeit zu gewährleisten sowie eine zuverlässige Urlaubsvertretung zu garantieren.“